Ey man, wo is‘ unser Fahrer?

Bevor wir zur eigentlichen Geschichte kommen muss ich kurz erwähnen, dass wir die ersten 5 Tage auf Bali bei Ayu und Wayan gewohnt haben, die sich wirklich toll um uns und unser Wohlbefinden gekümmert haben.
12km außerhalb von Ubud (ca. eine halbe Stunde Fahrtzeit) haben wir in einem kleinen Dorf gewohnt und wurden zu jeder Zeit von einem Freund der Familie nach Ubud gefahren und auch wieder abgeholt wenn wir wollten. Und hier steigen wir in die Geschichte ein…

10679622_1706785789545625_1435669833578425593_o

Weiterlesen

Roller fahren…oder „Der kürzeste Trip unseres Urlaubs“

„Roller fahren: Das Non Plus Ultra, um in Asien von A nach B zu kommen“
Na da wollen wir auch mitmischen.
Gut vorbereitet mit internationalem Führerschein (hat auch nur 3 Stunden beim Straßenverkehrsamt gedauert) haben wir uns auf Lombok ein Herz gefasst und einen Roller gemietet, um zum Strand zu fahren.

Verkehr in Asien - für uns gewöhnungsbedürftig! Nicht nur wegen dem Linksverkehr!

Verkehr in Asien – für uns gewöhnungsbedürftig! Nicht nur wegen dem Linksverkehr!

Weiterlesen